Treffen Sie uns auf der DMEA 2024! Jetzt Freiticket erhalten.

Wie geht es weiter mit Business Objects?

SAP Business Objects 2023

Wie es mit SAP Business Objects weitergeht

Die SAP hat nun offiziell bekanntgegeben, dass es einen Nachfolger für das Business Object 4.3 geben wird. SAP Business Object BI 2024 wird ab dem 01.01.2026 das BO 4.3 ablösen. 

 Hierdurch ergeben sich einige Konsequenzen für Sie als Kunde. 

Folgende Komponenten werden weiterhin in der Plattform BI 2024 supported:

  • SAP BusinessObjects Web Intelligence,  
  • SAP BusinessObjects Information Design Tool and single source .unx universes,  
  • SAP Crystal Reports (on Windows only*),  
  • SAP Analysis for Microsoft Office, 
  • SAP BusinessObjects BI platform.  

Nicht mehr unterstützt wird Lumira Designer. Hier empfiehlt die SAP den Umstieg auf das eigene Produkt SAP Analytics Cloud. Einen automatischen technischen Migrationsprozess wird es hierbei nicht geben, so dass die bestehenden Lumira Designer Applikationen mit dem SAP Analytics Application Designer nachgebaut werden müssen. 

Im weiteren Verlauf wird die SAC und deren Komponenten beschrieben sowie die Funktionen und deren Inhalte aufgelistet. 

 

SAC - SAP Analytic Cloud

SAP Analytics Cloud ist eine integrierte Cloud-basierte Business Intelligence und Analyse-Plattform von SAP. Es bietet eine umfassende Palette an Funktionen für Datenanalyse, Visualisierung, Planung, Prognose und Simulation. 

Die SAC beinhaltet folgende Komponenten: 

  • Datenerfassung: Mit der SAP SAC-Lösung können Sie Daten aus einer Vielzahl von Quellen wie Datenbanken, Spreadsheets, Cloud-Anwendungen usw. erfassen und bereitstellen. 
  • Datenaufbereitung: Mit SAP SAC können Sie Daten bereinigen, bereinigen und transformieren, um sicherzustellen, dass sie für die Analyse geeignet sind. 
  • Datenanalyse: SAP SAC bietet eine Vielzahl von Tools zur Datenanalyse, darunter Datenmodellierung, interaktive Visualisierung und Ad-hoc-Analysen. 
  • Visualisierung: SAP SAC bietet eine breite Palette an visuellen Darstellungen, einschließlich Diagrammen, Karten, Tabellen und interaktiven Dashboards. 
  • Planung und Budgetierung: SAP SAC bietet eine umfassende Planungs- und Budgetierungsplattform, die es Benutzern ermöglicht, Prognosen und Budgets zu erstellen, zu verwalten und zu überwachen. 
  • Vorhersage und Simulation: SAP SAC bietet eine umfassende Vorhersage- und Simulationstechnologie, mit der Benutzer Vorhersagen und Szenarien erstellen und testen können. 
  • Zusammen bieten diese Komponenten eine einheitliche, integrierte Plattform für Datenanalyse, Planung und Vorhersage, die es Unternehmen ermöglicht, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. 

SAP Analytics Cloud bietet sowohl den Story Board-Modus als auch den Application Designer für die Datenanalyse und -präsentation an. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden besteht in der Art und Weise, wie sie verwendet werden und welche Zielgruppe sie ansprechen. 

SAP BO Prozesskennzahlen

Story Board ist ein einfach zu bedienendes, interaktives Werkzeug, das es Benutzern ermöglicht, Daten auf eine ansprechende und interaktive Weise zu präsentieren. Es ist für Endanwender gedacht, die keine Erfahrung im Bereich Datenanalyse oder Programmierung haben, aber trotzdem eine einfache Möglichkeit zur Datenpräsentation benötigen. 

Der Application Designer hingegen ist ein fortgeschrittenes Werkzeug, das es Benutzern ermöglicht, benutzerdefinierte Anwendungen und Dashboards zu erstellen, anzupassen und bereitzustellen. Es ist für erfahrene Benutzer gedacht, die über Programmier- oder Datenanalyse-Erfahrung verfügen und benutzerdefinierte Analysen und Präsentationen erstellen möchten. 

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Story Board eine einfache und interaktive Möglichkeit zur Datenpräsentation ist, während der Application Designer eine fortgeschrittene Lösung für die Erstellung von benutzerdefinierten Analysen und Präsentationen bietet. Beide Werkzeuge haben ihre eigenen Stärken und eignen sich für unterschiedliche Anwendungsszenarien und Zielgruppen. 

SAC - Story Board

Das SAP SAC Story Board ist ein Feature innerhalb von SAP Analytics Cloud, das es Benutzern ermöglicht, Daten auf eine ansprechende und interaktive Weise zu präsentieren. Mit dem Story Board können Benutzer Daten aus verschiedenen Quellen visualisieren, analysieren und bereichsspezifische Analysen durchführen. 

 Einige der wichtigsten Funktionen des SAP SAC Story Boards sind: 

  • Datenvisualisierung: Das Story Board bietet eine Vielzahl von visuellen Darstellungen, einschließlich Diagrammen, Karten, Tabellen und interaktiven Dashboards, um Daten auf einfache und informative Weise darzustellen. 
  • Interaktivität: Benutzer können interaktive Dashboards erstellen, mit denen sie Daten filtern, markieren und bereichsspezifische Analysen durchführen können. 
  • Präsentationsfähigkeit: Mit dem Story Board können Benutzer Daten auf eine ansprechende und interaktive Weise präsentieren, die es den Zuschauern ermöglicht, Daten auf ihre eigene Art und Weise zu erkunden. 
  • Datenintegration: Das Story Board kann Daten aus einer Vielzahl von Quellen integrieren, einschließlich Datenbanken, Spreadsheets, Cloud-Anwendungen und mehr. 
  • Kollaboration: Mit dem Story Board können Benutzer ihre Analysen und Präsentationen mit anderen Benutzern teilen und gemeinsam an Projekten arbeiten. 

Das SAP SAC Story Board bietet eine einfache und intuitiv zu bedienende Umgebung zur Datenanalyse und -präsentation, die es Benutzern ermöglicht, ihre Daten effektiver zu nutzen und bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. 

SAC - Application Designer

Der SAP SAC Application Designer ist ein Werkzeug innerhalb von SAP Analytics Cloud, mit dem Benutzer benutzerdefinierte Anwendungen und Dashboards erstellen, anpassen und bereitstellen können. Mit dem Application Designer können Benutzer Datenquellen verbinden, Datenmodelle erstellen, interaktive Dashboards erstellen und eine Vielzahl von visuellen Darstellungen verwenden, um Geschäftsanalysen darzustellen. 

SAC Inhalte und Visualisierungskonzept Beispiele

Einige der wichtigsten Funktionen des SAP SAC Application Designers sind: 

  • Datenmodellierung: Die Datenmodellierung ermöglicht es Benutzern, Daten aus verschiedenen Quellen zu kombinieren und zu bereinigen, um sie für die Analyse bereitzustellen.
  • Visualisierungen: Der Application Designer bietet eine Vielzahl von visuellen Darstellungen wie Diagramme, Karten, Tabellen und Dashboards, die Benutzern helfen, ihre Daten auf einfache und informative Weise darzustellen. 
  • Interaktivität: Benutzer können interaktive Dashboards erstellen, mit denen sie Daten filtern, markieren und bereichsspezifische Analysen durchführen können. 
  • Datenverwaltung: Der Application Designer bietet Funktionen zur Datenverwaltung, wie das Verwalten von Datenberechtigungen und die Überwachung von Datenänderungen. 
  • Publizierung und Teilen: Benutzer können ihre erstellten Anwendungen und Dashboards in SAP Analytics Cloud veröffentlichen und sie mit anderen Benutzern teilen, die auf dieselben Daten zugreifen müssen. 

Mit dem SAP SAC Application Designer können Benutzer ihre Daten effektiver nutzen und bessere Geschäftsentscheidungen treffen, indem sie personalisierte, interaktive Analysen bereitstellen. 

SAP Analytics Cloud (SAC) bietet eine Vielzahl von Planungsmöglichkeiten, die es Benutzern ermöglichen, ihre Daten und Prognosen zu analysieren und zu verwalten. Hier sind einige der wichtigsten Planungsfunktionen in SAC: 

  • Finanzplanung: SAC bietet eine umfassende Finanzplanungslösung, mit der Benutzer Finanzprognosen erstellen, analysieren und verwalten können. Dazu gehören Budgetierung, Forecasting und Analyse von finanziellen Daten. 
  • Personalplanung: Mit SAC können Benutzer ihre Personalressourcen planen und verwalten, einschließlich Planung von Arbeitszeiten, Urlaub und Abschlagszahlungen. 
  • Vertriebsplanung: SAC bietet eine umfassende Lösung für die Vertriebsplanung, mit der Benutzer ihre Vertriebsziele und -prognosen verwalten und analysieren können. Dazu gehören Prognosen für Umsatz, Gewinn und Kundenakquise
  • Lieferkettenplanung: SAC bietet eine Lösung für die Lieferkettenplanung, die es Benutzern ermöglicht, Lieferkettenprozesse zu optimieren und Risiken zu minimieren.  
  • Projektplanung: Mit SAC können Benutzer ihre Projekte planen und verwalten, einschließlich Ressourcenplanung, Zeitmanagement und Überwachung von Projektfortschritten. 

 SAC bietet eine Vielzahl von Planungsfunktionen, die es Benutzern ermöglichen, ihre Daten effektiv zu analysieren und bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Durch die Integration von Planungs- und Analysefunktionen in einer einzigen Plattform können Benutzer ihre Daten in Echtzeit verwalten und analysieren, um schnelle und informierte Entscheidungen zu treffen. 

Werttreiberbaum

Der Werttreiberbaum ist ein wichtiges Konzept in SAP Analytics Cloud (SAC). Er stellt eine hierarchische Darstellung von Geschäftsprozessen und -aktivitäten dar, die zu einem bestimmten Geschäftsergebnis beitragen. 

Value_Driver_Tree

Der Werttreiberbaum hilft Benutzern, die Ursachen für Geschäftsergebnisse zu identifizieren und zu verstehen, indem er die Beziehungen zwischen den einzelnen Werttreibern visualisiert. Benutzer können den Werttreiberbaum nutzen, um zu analysieren, wie sich Änderungen in bestimmten Bereichen auf das Geschäftsergebnis auswirken. 

In SAC kann der Werttreiberbaum in der Planung genutzt werden, um Geschäftsergebnisse zu prognostizieren und zu verwalten. Mit dem Werttreiberbaum können Benutzer Geschäftsszenarien simulieren und testen, um herauszufinden, wie Änderungen in bestimmten Bereichen das Geschäftsergebnis beeinflussen werden. 

Der Werttreiberbaum ist ein mächtiges Werkzeug für Unternehmen, das ihnen hilft, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen und die Geschäftsergebnisse zu verbessern. SAC bietet eine einfache Möglichkeit, den Werttreiberbaum zu erstellen, zu verwalten und zu analysieren, um Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Geschäftsergebnisse zu unterstützen. 

Smart Prediction

Smart Prediction ist eine Funktion in SAP Analytics Cloud (SAC), die es Benutzern ermöglicht, Vorhersagen für Geschäftsdaten zu generieren. Die Funktion nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um Vorhersagen zu erstellen, die auf den historischen Daten des Unternehmens basieren. 

Mit Smart Prediction können Benutzer Vorhersagen für bestimmte Daten treffen, wie beispielsweise die Prognose von Umsätzen, Kundenkäufen oder Personalaufwendungen. Die Funktion kann automatisch eine Vielzahl von Modellen generieren und testen, um das beste Modell auszuwählen, das die Vorhersagen liefert. 

SAP BO Smart Prediction

Smart Prediction bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es Benutzern ermöglicht, ihre Vorhersagen visuell zu untersuchen und zu verstehen. Die Funktion kann auch benutzerdefinierte Regeln und Parameter verwenden, um die Vorhersagen zu verbessern und an die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen. 

Smart Prediction ist eine wertvolle Funktion für Unternehmen, die ihnen hilft, bessere Entscheidungen zu treffen und ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern, indem sie eine vorausschauende Analyse von Geschäftsdaten ermöglicht. Mit Smart Prediction können Unternehmen Trends erkennen, Risiken vorhersagen und bessere Entscheidungen treffen, um ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern. 

 

Carsten Wielatt

Carsten Wielatt

Geschäftsführer PlanOrg Informatik GmbH

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann vereinbaren Sie noch heute ihren persönlichen Beratungstermin!

Live-Demo

In einer individuellen Live-Demo stellen wir Ihnen gern unsere Anwendungen rund um BI.healthcare vor – geben Sie einfach im Verlauf der Buchung die Schwerpunkte an, die Sie interessieren. Unser Experte beantwortet Ihnen all Ihre Fragen und stellt Ihnen vor, wie die Lösungen von BI.healthcare Ihr Klinikcontrolling sowie das Controlling Soziale Einrichtungen erleichtern können. Sollten Sie (noch) kein persönliches Gespräch wünschen, können Sie sich alternativ auch gern in unserer Videopräsentation einen ersten Eindruck unserer Lösungen verschaffen.

Buchen Sie einen kostenlosen Präsentationstermin!

Weitere Artikel