BI.CO Modul Abgrenzung und Kostenkorrektur

Behalten Sie Ihre Kosten einfach im Überblick

Eine Deckungsbeitragsrechnung setzt die genaue und möglichst vollständige Zuordnung der Kosten und Erlöse zu den Perioden voraus. Nicht immer erfolgt diese Zuordnung bereits in der Finanzbuchhaltung.

Das Modul BI.CO Abgrenzung und Kostenkorrektur ist eine Ergänzung zum monatlichen CO Berichtswesen in BI oder bei der Erstellung einer monatlichen Deckungsbeitragsrechnung im BI.Kosten- & Erlösmanagement.
Mit der Abgrenzungsfunktion können zum Beispiel jährlich anfallende Versicherungskosten auf die Perioden verteilt werden.

 

Im Bereich der Personalkosten erlaubt das Modul die automatische Buchung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld als kalkulatorischen Zuschlag auf die Personalkostenarten je Kostenstelle.
Damit bietet das Modul BI.CO Abgrenzung und Kostenkorrektur eine Alternative in BI zur periodengerechten Aufteilung von Kosten in der Finanzbuchhaltung oder im Controlling des jeweiligen ERP Systems.

Für Häuser mit mehreren Tochterfirmen können die Kosten und Erlöse in die Deckungsbeitragsrechnung des Krankenhauses übernommen werden.
Die anwenderfreundliche Bedienung z.B. über Excel- Export /-Import sowie eine Kopierfunktion für die in den Stammdaten hinterlegten Regeln unterstützen den Benutzer.

Vorteile - BI.Co Modul Abgrenzung und Kostenkorrektur

1
Datenbasis sind die BI.CO Einzelposten im SAP BW

Auf Belegebene inklusive Belegzeilen und Positionen sowie der Kontierung auf Kostenart, Kstenstelle, Auftrag und/oder Material

Einsatz beim monatlichen Co-Reporting in SAP BI oder bei der monatlichen Deckungsbeitragsrechnung SAP BW
Monatliche Abgrenzung aperiodisch anfallender Kosten
- Kalkulatorische Glättung | Definition von Glättungsregeln zur kalkulatorischen Abgrenzung von Versicherungskosten

- Kalkulatorischer Zuschlag | Definition von Zuschlagsregeln zur kalkulatorischen Berücksichtigung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld bei Personalkosten inklusive automatischer Verteilung auf die Kostenstellen gemäß Ursprungsbuchungen von Löhnen & Gehältern.

- Kalkulatorische Rechnungsabgrenzung | Definition von Rechnungsabgrenzungen mittels der Anzahl Tage Rechnungsverzug für noch nicht gebuchte Rechnungsposten
Korrektur von Fehlbuchungen
Korrektur von Fehlbuchungen auf Kostenart, Kostenstelle, Auftrag und/oder Material in BI
Anwenderfreundliche Bedienung

Bequeme Aufbereitung der Buchungsvorlagen in Excel

Haben Sie ein Projekt im Kopf und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Controlling Ideen zum Leben zu erwecken. Lassen Sie uns darüber sprechen, was wir gemeinsam aufbauen und für Sie umsetzen können.

Scroll to Top